Firetrainer & Schaumtrainer

 Buchung Firetrainer 

 

 

Ausgabeliste Firetrainer 


Abholung und Rückgabe: 

Die Abholung und Rückgabe findet immer Mittwochs ab 19:30 Uhr statt (Absprachen sind möglich)

Kontakt:

FF Zeil a. Main
Gerätehaus, Am Stadtsee 4
Tel. 09524 / 1540

Bei der Abholung werden eine Kurzeinweisung und eine Funktionsprüfung durchgeführt.

Zur Abholung werden benötigt:


Zwei Personen (sollten möglichst die Personen sein die den Firetrainer bedienen werden).

Der Firetrainer ist auf einen PKW-Tandem-Anhänger verlastet.
Entsprechendes Zugfahrzeug mit Kugelkopf-Anhängekupplung für 75 Kg Stützlast und min. 1100 Kg Anhängelast.
Auf einen entsprechenden Führerschein (alten 3-er oder BE) wird hingewiesen.


Hinweis:

Zum Betrieb des Firetrainers wird eine Propangasflasche benötigt, die jeweils selbst beizustellen ist.

Schaumtrainer 

Löschen mit Schaum ist eine hocheffiziente Methode der Brandbekämpfung. Doch diese muss von den Feuerwehrangehörigen gelernt und auch beherrscht werden. Ein qualifizierendes Training ist daher Voraussetzung.

Die Versicherungskammer Bayern möchte möglichst vielen Feuerwehrdienstleistenden in Bayern ein solches Training ermöglichen und hat deshalb allen 96 Stadt- und Landkreisen, sowie den Bayerischen Feuerwehrschulen eine Miniatur-Schaum-Übungsanlage gesponsort.

Im Landkreis Haßberge zeichnet sich KBM Klaus Oster für Ausbildungs- und Übungseinheiten mit dem Schaumtrainer verantwortlich. Eine Ausbildungseinheit besteht aus einem ca. halbstündigen Theorieteil und direkt anschließendem, ca. einstündigen Praxisteil.

Für Buchungsanfragen bitte Kontaktaufnahme per Mail an kbm.klaus.oster@kfv-hassberge.de